Wunderbar, zwischen Todi und Montecastello di Vibio, in dominanter Position mit herrlichem Blick auf die umliegenden Täler, liegt dieses ANWESEN mit Herrenhaus und zwei Nebengebäuden, umgeben von etwa 23 Hektar Land.

Das HERRENHAUS von ca. 550 qm besteht aus 5 unabhängigen Wohnungen, einer Loggia von ca. 60 qm, einem alten Holzofen und einem großen Arbeitsraum (ehemaliger Stall) von ca. 60 qm.

Im Erdgeschoss befinden sich 3 Wohnungen:

“Il Forno”: 46 qm mit Wohnzimmer, kleiner Küche, zwei Schlafzimmern, einem Bad mit Dusche.

“L’Erbaio”: 75 qm mit großer Küche/Kochnische mit Kamin, zwei Schlafzimmern und zwei Bädern mit Dusche (eines davon privat).

“Die Scheune”: 34 qm mit Wohnzimmer/Kochnische mit Kamin, ein Schlafzimmer und ein Bad mit Dusche, kleiner Garten.

Im zweiten Stock, über eine Außentreppe erreichbar, zwei weitere Wohnungen:
“La Dispensa”: ca. 83 qm mit großem Wohnzimmer/Kochnische mit Kamin, zwei Schlafzimmern und zwei Bädern mit Dusche (eines en-suite).

“Casa Maria”: ca. 93 qm mit Wohnzimmer und angrenzender Küche, drei Schlafzimmer, ein Bad mit Badewanne, ein kleines Bad.
Die Loggia mit Kamin ist durch vier große Bögen auf der Südseite gegliedert, die viel Licht und einen schönen Blick auf die Landschaft ermöglichen. Der Innenraum wird durch große Bögen begrenzt, die viel Platz für Leben im Freien schafft.

Die sechste Wohnung, “La Cantinetta”, befindet sich im Nebengebäude und erstreckt sich über zwei Ebenen: Im Hochparterre befinden sich ein Wohnzimmer/Kochnische mit Kamin, zwei Schlafzimmer und ein Bad mit Dusche auf etwa 52 Quadratmetern. Die untere Etage hingegen, aufgeteilt in zwei Räume mit ca. 35 qm, wird als Lagerraum genutzt.

Das zweite Nebengebäude mißt ca. 43 qm und wird als Geräteschuppen genutzt.

Das Anwesen ist umgeben von zirka 23 Hektar Land mit Wiese, Ackerland, Olivenhain mit ca. 300 Bäumen, alten Ulmen und ca. 3,5 Ha Waldfläche.

Jede Wohnung verfügt über einen eigenen Wasser-, Strom- und Flüssiggasanschluss, während das Wasser für die Bewässerung aus einer natürlichen Quelle und einem Brunnen stammt.

Der aus den 1980er Jahren stammende Komplex ist sofort bewohnbar, bedarf jedoch einiger kleinerer Renovierungsarbeiten.

Die verschiedenen Wohneinheiten können auch miteinander verbunden werden und bieten sich idealerweise als großes Familienanwesen an oder aber als Agriturismus oder Boutiquehotel.

Hervorragend ist auch die Lage, ruhig, aber nicht isoliert, ca. 4 km vom Dorf entfernt und mit guter Anbindung an die Autobahn E45 (9 km), die es Ihnen ermöglicht, Perugia und seinen Flughafen in 30 Minuten zu erreichen. Orvieto, Spoleto und Assisi können in 40 Minuten erreicht werden, Rom (140 km) in 1 1/2 Stunden, und seine Flughäfen (Ciampino und Fiumicino) in weniger als zwei Stunden.

Property Features

  • bosco
  • Caratteristico
  • Doglio
  • Garten
  • Kamin
  • Keller
  • mit Blick
  • pozzo
  • Privateingang
  • uliveto

Lage